DE | EN

Weltweit einzigartiger Branchentreffpunkt mit über 440 Ausstellern und 7.000 Fachbesuchern

Was die Branche Neues für den Anbau und die Direktvermarktung zu bieten hat, das zeigen Ihnen über 440 Aussteller aus 14 Nationen vom 22. bis 23. November 2017 in der Messe Karlsruhe. Auf über 25.000 Quadratmetern erstrecken sich die 22. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und die 7. expoDirekt, Deutschlands größte Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung. Das Messeduo präsentiert Ihnen die gesamte Bandbreite an neuen Maschinen und Pflanzen sowie innovativen Methoden von der Bodenaufbereitung über Pflanzung, Bewässerung und Pflanzenschutz sowie digitale Lösungen zur effektiven Produktionsabwicklung bis hin zu kreativen Ideen und interessanten Zusatzprodukten für die landwirtschaftliche Direktvermarktung.

Fachwissen von und für Profis (im Messeticket inbegriffen)

Erfahren Sie mehr über Innovationen der Branche bei der Verleihung vom „Best of 2017“ – expoSE- und expoDirekt-Innovationspreis am Mittwoch, 22. November, im Anschluss an die Eröffnung um 10 Uhr. Einen Einblick erhalten Sie hier: Neuheiten und Erstauftritten auf der expoSE und expoDirekt.

Profitieren Sie von den aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft, Beratung und Praxis auf dem 29. Spargeltag am Mittwoch, 22. November 2017, ab 13 Uhr im Messe Konferenz Center.

Das Beerensymposium bietet aktuelle Erkenntnisse zum Beerenanbau am Donnerstag, 11.30 Uhr, im Messe Konferenz Center.

Geballtes Fachwissen auf neuestem Stand bieten Ihnen die Foren in Halle 2:

-    das Direktvermarkterforum am Donnerstag, 23. November, ab 13 Uhr
-    das Ausstellerforum an beiden Tagen

Neu: Nutzen Sie den kostenfreien Messeshuttle zwischen dem Karlsruher Hauptbahnhof und der Messe Karlsruhe! Der „Messe-Express“ startet auf dem Vorplatz des Karlsruher Hauptbahnhofs und hält vor dem Haupteingang der Messe Karlsruhe.